Was 1978 von ein paar mutigen und fussballverückten Visionären iniziiert wurde, ist im Weiherhaus im Laufe der Zeit ständig gewachsen und hat sich dank stetem Mitgliederzuwachs und mit der wichtigen Unterstützung unserer fantastischen Sponsoren erfreulich weiterentwickelt. Heute sind wir einer der wichtigsten und grössten Vereine der Gemeinde Eschenbach und dank unserer erfolgreichen Kooperation im Nachwuchsbereich ist der FCE inzwischen auch regional von Bedeutung.

Nach wie vor sind wir fusballverrückt wie am ersten Tag, haben grossen Spass an unserem faszinierenden Lieblingssport und geben alles für unseren FCE. Denn angefangen bei den kleinsten Junioren über die Aktiven bis zu den Spielern der 1. Mannschaft haben wir vor allem eines gemeinsam: Der Fussball ist unsere grosse Leidenschaft und unser Herz schlägt gelb/schwarz!

 

Aus dem Vereinsleben 

300 Spiele im Drüü - und kein bisschen müde!

300 Spiele im Drüü - und kein bisschen müde!

Seit vielen Jahren führt Thomas Käch unser Drüü als Spielertrainer auf den Rasen. In diesem Herbst erreichte der 39-Jährige mit seinem 300. Pflichtspiel einen grossen Meilenstein. Wir blicken in diesem Artikel hinter die Karriere des Ballwiler beim FC Eschenbach und unserem Drüü.

mehr

Die Senioren begeistern und sind ausgeglichenDie Senioren begeistern und sind ausgeglichen

Die Senioren begeistern und sind ausgeglichen

Mit dem traditionellen Plauschmatch der Senioren fand die Herbstrunde unserer erfahrenster Spieler einen gelungenen Abschluss. Die Senioren 40+ haben eine hervorragende Vorrunde abgeliefert und mussten nur bei einer Partie ohne Punkte in die Garderobe. Unsere Senioren 50+ sind die Ausgeglichenheit in Person und rangieren nicht ohne Zufall genau in der Tabellenhälfte.

mehr

Einsatzbereitschaft hat einen Namen – NoahEinsatzbereitschaft hat einen Namen – Noah

Einsatzbereitschaft hat einen Namen – Noah

Sein Herz schlägt  durch und durch für unsere Vereinsfarben gelbschwarz. Noah Sticher verbringt einen grossen Teil seiner Freizeit auf dem Weiherhaus. Er ist Captain bei seinem Team, amtet als Spielleiter, besucht Partien des Fanionteam und hilft mit wo es nur geht. In diesem Portrait stellen wir dir unser junges Vereinsmitglied näher vor.

mehr

Rückblick auf die 44. Generalversammlung 2022Rückblick auf die 44. Generalversammlung 2022

Rückblick auf die 44. Generalversammlung 2022

Die 44. Generalversammlung des FC Eschenbach vom 16. September 2022 verlief diskussionslos. Der Gesamtverein schliesst das letzte Geschäftsjahr 2021/22 mit einem positiven Ergebnis ab. Finanzchef Ronald Spitznagel wurde für seine Verdienste im Verein von den Mitgliedern geehrt. Adrian Sager übernimmt das Amt des Juniorenobmann und sitzt neu im Vorstand des FC Eschenbach.

mehr

Mazoll: «Der Trainerstab sitzt absolut fest im Sattel»Mazoll: «Der Trainerstab sitzt absolut fest im Sattel»

Mazoll: «Der Trainerstab sitzt absolut fest im Sattel»

Das Fanionteam des FC Eschenbach ist mit sechs Niederlagen in die neue Saison gestartet. Bei der Mannschaft und dem Verein hat man sich dies natürlich anders vorgestellt. Sportchef Peter Mazoll gibt in einem Kurzinterview ein paar Einblicke und Erklärungen zur aktuellen Situation. 

mehr

Dritte Mannschaft: Noch steckt vieles drin! Dritte Mannschaft: Noch steckt vieles drin!

Dritte Mannschaft: Noch steckt vieles drin!

In den ersten vier Spielrunden erkämpfte sich die dritte Mannschaft vier Zähler. Aufgrund der gezeigten Leistungen fehlt der eine oder andere Punkt. Das «Drüü» will jedoch den Kampf um die Aufstiegsrunde nicht abschreiben und die Spannung möglichst aufrecht halten. Nach der Bettagspause bieten sich weitere Gelegenheiten, das Punktekonto aufzustocken.

mehr

Eschenbachs Julian Müller leitet Spiele der 1. LigaEschenbachs Julian Müller leitet Spiele der 1. Liga

Eschenbachs Julian Müller leitet Spiele der 1. Liga

Der in Eschenbach aufgewachsene Julian Müller blickt auf zehn bereichernde Jahre als Schiedsrichter zurück. Das Besondere an diesem erfreulichen Jubiläum: Julian ist erst 24 Jahre alt und leitet bereits Spiele der 1. Liga. War er in seiner Jugend als Spieler und Fan Dauergast auf dem Weiherhaus, liess er sich zu diesem Gespräch wieder mal auf der heimischen Sportstätte blicken.

mehr

Wir feiern den Saisonstart mit einem SommeranlassWir feiern den Saisonstart mit einem Sommeranlass

Wir feiern den Saisonstart mit einem Sommeranlass

Unser Fanionteam startet am 20. August 2022 mit einem Derby gegen Buchrain-Perlen in die neue Spielzeit. Zur Feier des Saisonstarts organisieren wir einen Sommeranlass auf dem Sportplatz Weiherhus. Der Eintritt zu zwei Fussballspielen, dem grossen Kinderdorf und Live Konzert von Mohard ist kostenlos.

mehr

 

 

mehr News

Hauptsponsor

Salzmann Bau

Vorstand