Kijuko

  • Nicht nur bei den Aktivmannschaften herrscht derzeit Winterpause. Auch die Junioren des FC Eschenbach blicken auf eine ereignisreiche Vorrunde zurück. Welchem Team es besonders gut gelaufen ist, wo es nachholbedarf gibt und wie die Mannschaften in der Tabelle stehen, kannst du in diesem Artikel erfahren.

  • Wir freuen uns alle über die neue Saison und sind froh, gemeinsam Fussball spielen und sehen zu dürfen. Aufgrund der aktuellen Lage rund um das Coronavirus gilt es jedoch bestimmte Regeln und Bestimmungen zu befolgen. In Bezug auf die behördlichen Verordnungen gelten bei einem Besuch auf dem Sportplatz Weiherhus deshalb verschiedene Massnahmen.

  • Wir freuen uns alle über die neue Saison und sind froh, gemeinsam Fussball spielen und sehen zu dürfen. Aufgrund der aktuellen Lage rund um das Coronavirus gilt es jedoch bestimmte Regeln und Bestimmungen zu befolgen. In Bezug auf die behördlichen Verordnungen gelten bei einem Besuch auf dem Sportplatz Weiherhus deshalb verschiedene Massnahmen.

  • Im Sommer 2018 begann Silas Mathis beim FC Eschenbach seine neue Tätigkeit als Platzwart. Gleichzeitig übernahm er die Eb-Junioren als Trainer. Ein neuer Verein und gleich eine neue Mannschaft ist nicht immer leicht. Silas kannte zuvor kein Mitglied seines neuen Teams und musste sich auf dem Weiherhus zuerst zurechtfinden. Wie die Eb-Junioren die Saison mit neuem Trainer begonnen haben, erfährst du in diesem Artikel.

  • Ein Dorfverein wie der FC Eschenbach ist in verschiedenen Bereichen auf Mitarbeiter und zusätzliche Helfer angewiesen. Nur so können wir den Fussballbetrieb und das Vereinsleben zukünftig aufrecht erhalten. Per sofort suchen wir deshalb Unterstützung im Clubhaus, als Platzwart, Spielleiter und Trainer/Coach bei den Junioren sowie einen Wäscheservice.